De Witte Herbergh

Guttes Essen, Getränke & Gemütlichkeit!

Stacks Image 167

Über uns

Telefon: +31(0)515-543257 / +31(0)6-53379988
  • Stacks Image 137
  • Stacks Image 152
  • Stacks Image 198
  • Stacks Image 28
  • Stacks Image 155
  • Stacks Image 143
  • Stacks Image 24
  • Stacks Image 145
  • Stacks Image 147
Stacks Image 169

Fühlen Sie sich willkommen in unserem Café!
Wir sind mit köstlichen Speisen und Getränken für Sie bereit. Und das alles in einem zwanglosen, gemütlichen Ambiente.
Besuchen Sie Nico & Janet und erleben Sie es selbst!

De Witte Herbergh

Sie befinden sich derzeit an einem historischen Ort in unserer schönen Stadt Workum. Nach Angaben der Arbeiterbehörde W.T. An dem Ort, an dem Sie jetzt ein leckeres Essen genießen werden, war Beetstra der Inthiemaslot. Die Inthiemas waren Bürgermeister von Workum und einer von ihnen hatte die Waag 1650 errichten lassen und der Inthiemasloot - zu den Fluessen - wurde auf ihre Initiative gegraben. Vermutlich war der jetzige Stedspôle, der Ort hinter De Witte Herbergh, aus historischer Sicht der Jonkersfinne. Laut einer Anzeige im Leeuwarder Courant vom 1. Mai 1838 wurden die Liegenschaften Súd 13 und Súd 15 - letzterer Witte Herbergh - am 3. Mai 1838 versteigert. Damals war es noch ein "Gentleman Gentleman's House" mit getrennten Räumen, einem geräumigen Kutscherhaus, einem Stall für fünf Pferde und anderen angrenzenden Gebäuden sowie einem großen Garten, einem kleinen Bosch und einem Bleichfeld, das auf der kleinsten Seite des angenehmsten Teils der Stadt Workum liegt. Nachbarschaft B 58 ", bewohnt von" Frau de Witwe und Erben des verstorbenen Herrn Lameraal Albertus Æmilius Sluijterman ".
Stacks Image 175

Historischer Ort

Mehr als ein Vierteljahrhundert zuvor, 1811, gehörte dieser Sluijterman zu den "neuen Regierungen" unserer kaiserlichen Stadt - zu französischen Zeiten.
Die Familien Hotze und Auke Zeijlstra lebten bis 1928 im benachbarten Gebäude Súd 13. Sie hatten dort einen Laden, genau wie die Familie Henk Bergsma (mit einer Limonadenfabrik), aber sie waren auch Hersteller des berühmten Haarlemmer Olie in den Niederlanden. Ihre Fabrik muss im gegenüberliegenden Roggemolestege gelegen haben. Von 1918 bis 1928 lebte Súd 15 in der Bregtus Dijkstra. Danach gab es eine Datenlücke, aber bis 1948 lebte der Bürgermeister von Workum, Herr Walle Meilis Oppedijk van Veen, an dieser Adresse. Wahrlich, ein historischer Ort ...

(Danke an Jan Pieter Dykstra und Gerrit Twijnstra)
Stacks Image 171

Essen und Trinken

Leckere Angus-Burger, verschiedene Mittagsgerichte, Menüs, viele Biere und hausgemachte frische Pizzen.

Wir liefern nach Workum und es kann auch in unserer gemütlichen Snackbar abgeholt werden.

Herzlich Willkommen!

Nico & Janet
Stacks Image 177

Party!

Party, Empfang oder Hochzeit? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Machen Sie Ihre Wünsche bekannt oder erkundigen Sie sich nach den Möglichkeiten. Kontaktieren Sie uns unverbindlich.
Stacks Image 194

Gemütlichem Bar

Stacks Image 192
Stacks Image 181

Pool Billart

Stacks Image 88
Stacks Image 173